Kinder Boutique
Für kleine Wunder & stolze Eltern
Gehe zu: Suche Gehe zu: Mein Konto 0  0,00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeine Bestimmungen

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Bestellungen von Waren, die auf der Plattform
    https://www.babyrella.at (nachfolgend „Onlineshop“) angeboten werden.Vertragspartner – im Folgenden „Babyrella“ – sind:
    Babyrella e.U.
    Waagner-Biro-Straße 20
    8020 Graz
    Österreich
    Geschäftsführerin: Nicole Moser, MSc
    Sitz der Gesellschaft: Graz
    Firmenbuchnummer: FN 499108 h
    Firmenbuchgericht: Landesgericht für ZRS Graz
    UID Nr.: ATU71927178
    E-Mail: office@babyrella.at und Nutzer dieser Plattform – im Folgenden „Kunde/Kunden“.
  2. Babyrella verkauft seine Ware ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche
    Person, die beim Verkäufer eine Bestellung abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch
    ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Der Kunde bestätigt mit seiner
    Bestellung, dass er Verbraucher ist und die Ware nicht zum Zwecke der Weiterveräußerung erwirbt.
  3. Sollte der Kunde Ware vertragswidrig als Unternehmer erwerben, so erfolgt der Verkauf der Ware bei
    gebrauchten Sachen – abweichend von Abs. 9.2 – unter Ausschluss der Gewährleistung. Babyrella ist im Falle des Erwerbs von Waren durch einen Unternehmer berechtigt, von dem Kaufvertrag zurückzutreten oder ihn wegen arglistiger Täuschung anzufechten. Das Weiteren wird auch ein allfälliger Schadensersatz wegen leichter oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen. Zudem wird Irrtum und laut §351 UGB Verkürzung über die Hälfte ausgeschlossen.
  4. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Babyrella können vom Kunden jederzeit unter http://www.babyrella.at/agb eingesehen werden.
  5. Der Vertragsschluss erfolgt in der Sprache Deutsch.

2. Geltungsbereich

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Babyrella und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Babyrella stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

3. Bestellverlauf / Vertragsschluss

  1. Die Darstellung der Waren im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot von Babyrella dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, Waren im Onlineshop zu bestellen.
  2. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der sich im Warenkorb befindlichen Waren ab (nachfolgend „Kaufangebot“).
  3. Nach Eingang des Kaufangebots erhält der Kunde eine automatisch generierte E-Mail, in der Babyrella den Eingang des Kaufangebots bestätigt (nachfolgend „Bestellbestätigung“). Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Kaufangebots des Kunden dar. Ein Kaufvertrag wird durch diese Bestellbestätigung noch nicht geschlossen. Babyrella behält sich das Recht vor, das Kaufangebot des Kunden nicht anzunehmen.
  4. Babyrella wird den Kunden per E-Mail über den Versand der Ware unterrichten (nachfolgend „Versandbestätigung“). Mit Zugang dieser Versandbestätigung kommt ein Kaufvertrag zwischen Babyrella und dem Kunden gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Der Kaufvertrag kommt jedenfalls auch zustande, wenn Babyrella die Ware an den Kunden ohne Versendung einer Versandbestätigung verschickt.

4. Preise, Zahlungsbedingungen, Bezahlung des Kaufpreises

  1. Die im Onlineshop genannten Preise sind Gesamtpreise in Euro und gelten bis auf Widerruf. Sie verstehen sich inklusive aller österreichischen Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben, aber ohne Versandkosten. Die Höhe der Versandkosten bestimmt sich nach der Ware selbst, dem Ort, an den die Ware versendet werden soll und nach der von dem Kunden gewünschten Art der Versendung.
  2. Babyrella bietet dem Käufer im Onlineshop derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten an:
    • Kreditkarte (MasterCard und Visa)
    • PayPal
    • SOFORT-Überweisung
    • Bezahlung mit Gutscheinen

    Der Käufer kann zwischen den dargestellten Zahlungsmöglichkeiten wählen. Babyrella behält sich vor, zukünftig weitere Zahlungsmöglichkeiten einzuführen oder bereits eingeführte Zahlungsmöglichkeiten nicht mehr anzubieten. Zusätzliche Entgelte für die Nutzung vorstehender Zahlungsmethoden werden dem Kunden nicht in Rechnung gestellt.

  3. Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug.

5. Warenverfügbarkeit, Lieferung, Lieferfristen, Versandkosten

  1. Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt Babyrella dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch Babyrella berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird Babyrella eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.
  2. Es bestehen die folgenden Lieferbeschränkungen: Babyrella liefert nur an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) in einem der nachfolgenden Länder haben und im selben Land eine Lieferadresse angeben können: Österreich und Deutschland.
  3. Der Versand erfolgt ausschließlich versichert an die vom Kunden angegebene Adresse. Ist die Adresse vom Kunden fehlerhaft angegeben, hat der Kunde die zusätzlich anfallenden Versandkosten zu tragen.
  4. Diese Ware wird innerhalb von zwei Werktagen nach Zahlungseingang und Abschluss des Kaufvertrages von Babyrella an den Käufer versandt.
  5. Nachdem Babyrella das Paket an den Versanddienstleister übergeben hat, erhält der Kunde eine E-Mail mit einem Link zur Sendungsverfolgung.
  6. Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von einem etwaigen Widerrufsrecht Gebrauch macht.
  7. Der Kunde hat im Falle eines Widerrufs die unmittelbaren Kosten der Rücksendung zu tragen.

6. Aufrechnung / Zurückbehaltungsrecht

  1. Eine Aufrechnung ist nur gemäß der Bestimmung § 6 Ziffer 8 KSchG möglich.
  2. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit seine Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
  3. Mit den unter Abs. 6.1 genannten, aufrechenbaren Forderungen kann der Kunde, soweit diese Forderungen verjährt sind, auch dann noch die Aufrechnung erklären, wenn der Anspruch des Kunden in dem Zeitpunkt noch nicht verjährt war, in dem der Kunde erstmals gegenüber der Forderung des Verkäufers aufrechnen konnte. Dies gilt auch für die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts.

7. Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von Babyrella.

8. Gesetzliches Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher gemäß §11 Abs. 1 FAGG.

  1. Widerrufsbelehrung
    1. Widerrufsrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer der Ware ist, die bestellte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
      Babyrella e.U.
      Waagner-Biro-Straße 20
      8020 Graz
      E-Mail: office@babyrella.at
      Mobil: +43 660 / 700 58 63
      mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Die Kosten der Rücksendung hat der Kunde zu tragen. Die Kosten dafür hängen vom jeweiligen Versandkurs des Transportunternehmens ab, bestehen allerdings nur aus den reinen Transport- bzw. Portokosten. Das Paket muss versichert an Babyrella zurück verschickt werden.
    2. Folgen des Widerrufs
      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den
      Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
      Babyrella e.U.
      Waagner-Biro-Straße 20
      8020 Graz
      E-Mail: office@babyrella.at
      Telefon: +43 660 / 700 58 63
      zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung hat der Kunde zu tragen. Die Kosten dafür hängen vom jeweiligen Versandkurs des Paketdienstleisters, bestehen allerdings nur aus den reinen Transport- bzw Portokosten. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
    3. Widerrufsformular
      Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es
      an uns zurück. An:
      Babyrella e.U.
      Waagner-Biro-Straße 20
      8020 Graz
      E-Mail: office@babyrella.at
      Mobil: +43 660 / 700 58 63

      • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
        Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
      • Bestellt am (*) / erhalten am (*)
      • Name des/der Verbraucher(s)
      • Anschrift des/der Verbraucher(s)
      • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
      • Datum
        (*) Unzutreffendes streichen.

9. Gewährleistung, Verjährung und Haftung

  1. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich die Gewährleistungsansprüche des Kunden nach den gesetzlichen Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes.
  2. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche ist bei gebrauchten Sachen begrenzt auf ein Jahr.
  3. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz hinsichtlich leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen.
  4. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

10. Schlussbestimmungen

  1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
  2. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlungen ist Graz.
  3. Die Europäische Union ermöglicht es, auf einer Website verbraucherrechtliche Streitigkeiten bezüglich
    online geschlossener Kauf- und Dienstverträge außergerichtlich beizulegen. Sie erreichen diese Website
    unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odrfindest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Download PDF

Letzte Aktualisierung: 05. Oktober 2018

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Wolke
Wolke
Wolke
Wolke